Vorträge der letzten Jahre (Auszug)

Grote, S. (2008). Bildungscontrolling als Instrument der Einführung der neuen Führungsphilosophie nach dem „Balance Modell der Führung“. Vortrag auf dem 6. Deutschen Fachkongress für Bildungscontrolling am 09.09.2008 in Köln.

Grote, S. (in Vorb.). „Mythen des Kompetenzmanagements“. Vortrag auf dem Industriearbeitskreis Kompetenzmanagement in Kooperation mit der Steinbeis-Stiftung am 06.02.2015 in Stuttgart.

Grote, S. (in Vorb.). "Kompetenzen systematisch entwickeln, modellieren, messen - Chancen für das Projektmanagement?“ Vortrag in der Regionalgruppe der Gesellschaft für Projektmanagement (gpm) am 25.02.2014 in Hamburg.

Grote, S. (2014). „Kompetenzmodelle für Projektmanager – ein Erfolg versprechender Ansatz?“ Vortrag auf dem Kongress der Gesellschaft für Projektmanagement (gpm) am 28.10.2014 in Nürnberg.

Grote, S. (2013). „Top-10-Mythen des Kompetenzmanagements“ Vortrag von Dr. Sven Grote, auf dem 1. Deutscher Kompetenztag, Quadriga-Hochschule Berlin, 19.11.2013.

Grote, S. (2010). „„Bildungs-Controlling im Kontext betrieblicher Veränderungs-, Innovations- und Excellence-Strategien“. Vortrag auf dem 8. Deutscher Fachkongress für Bildungscontrolling in Köln, 12.-13.10.2010.

Grote, S. (2010). „Aktuelle Ansätze in der Kompetenzentwicklung“. Vortrag
auf dem Treffen der Regionalgruppe der DGFP am 10.05.2010 in Düsseldorf.

Grote, S. (2009). Kompetenzmanagement und Employer Branding. Vortrag auf dem Fernausbildungskongress 2009 der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr am 09.09.2009 in Hamburg.

Grote, S. (2009). Personalentwicklung –Infotainment oder Beitrag zum Unternehmenserfolg in schwierigen Zeiten? Vortrag auf dem 7. Deutschen Fachkongress für Bildungscontrolling am 22.09.2009 in Köln.

Grote, S. (2009). Talentmanagement statt Kompetenzmanagement: neue Impulse oder alter Wein in neuen Schläuchen? Vortrag auf Learntec am 04.02.2009 in Karlsruhe.

Grote, S. (2007). Das Review für Projektteams. Vortrag auf dem 5. Deutschen Fachkongress für Bildungscontrolling am 11.09.2007 in Köln.

Grote, S. (2007). Kompetenzmodelle im Vergleich. Vortrag auf dem Industriearbeitskreis Kompetenzmanagement, bei der SAP; Walldorf, am 22.05.2007.

Grote, S. (2007). Unterschiedliche Kompetenzmodelle im Vergleich. Vortrag auf der learntec in Karlsruhe, am 15.02.2007.

Grote, S. (2007). Kompetenzmanagement – Grundlagen und Praxisbeispiele. Vortrag im Rahmen der IUW-Reihe Strategische Personalentwicklung und Weiterbildung von Mitarbeiter/-innen an Universitäten in Rheinland-Pfalz und Hessen (Organi­sation Lehrstuhl Prof. Dr. Ryschka, Universität Mainz) in Frankfurt, am 25.01.2007.

Grote, S. (2006). Die Einführung von Kompetenzmanagementsystemen im Unternehmen: Wirkungen und Nebenwirkungen. Vortrag auf der Work-Lounge 1 "Lernender Betrieb -
betriebliches Lernen" des artec - Forschungszentrum Nachhaltigkeit der Universität Bremen am 12.10.2006.

Grote, S. & Kauffeld, S. (2006). Kompetenzmodelle als Grundlage des Bildungscontrol­lings. Vortrag auf dem Deutschen Fachkongress für Bildungscontrolling am 13.09.2006 in Köln.

Kauffeld, S. & Grote, S. (2006). Ergebnis statt Erlebnis. Vom Happy-Sheet zum systemati­schen Transfermanagement. Vortrag auf dem Deutschen Fachkongress für Bildungs­controlling am 14.09.2006 in Köln.

Denison, K. & Grote, S. (2006). Mentoring und Kompetenzentwicklung. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Nürnberg, 17.-21. September 2006.

Kauffeld, S. & Grote, S. (2005). 8 Mythen zur Kompetenz(entwicklung). Vortrag auf dem 5. Zukunftsforum in Berlin „Arbeiten – Lernen – Innovationen“ am 14.04. 2005.

Nehmen Sie uns in den Fokus

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

Telefon

FOKUS-K Kompetenz-Management

Unternehmensberatung
Dr. Grote & Kollegen

Jasperallee 53
38102 Braunschweig

 

Mail:   sven.grote@fokus-k.de
Mobil: +49 179 4508143

Tel.:     +49 531 12268846
Fax:     +49 531 39044531